Prolog oder die unendlichen Weiten der Logik

Zusammenfassung

Ein kleiner Abriss der Sprache Prolog für imperative Programmierer.

Publikation
Website Heise Developer des Heise Verlages

Prolog ist eine scheinbar ganz andere Programmiersprache. Sie basiert auf einer Form der Prädikatenlogik. Prolog programmieren bedeutet, Fakten und Regeln zu beschreiben, also deklarativ vorzugehen. Dass sich damit viel erreichen lässt, und dass Prolog auch prozedurale Aspekte hat soll dieser Artikel näher bringen.

Zurück